Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
Update

EU CS 2017: Format der Qualifikationsrunde

Die Frühjahrs-Qualifikationsrunde für die Challenger Series 2017 steht vor der Tür! Hier findest du alles, was du über das Format wissen musst und wie du dich für die offene Qualifikationsrunde anmelden kannst, die die Mannschaften an der Teilnahme der CSQ berechtigt.

AKTUALISIERUNG: Das Battlegrounds-Werkzeug überprüft deinen Rang nicht nur in der momentanen Solo-/Duo-Warteschlange, sondern ab jetzt auch in der neuen „5 gegen 5“-Flexi sowie in der nicht mehr vorhandenen „5 gegen 5“-Teamrangliste.

Alle Spieler, die in einer der oben genannten Warteschlangen Diamant 3 oder höher, oder in Saison 6 Diamant 3 oder höher erreicht haben, können sich anmelden.

Bitte vergiss nicht, dass du nur mit dem klassischen „League of Legends“-Client Spiele mit Turniercodes spielen kannst. Solltest du bereits auf die LCA umgestiegen sein, kannst du den klassischen Client über den neuen Launcher starten.

Qualifikationsrunde für die Challenger Series

Die Frühjahrs-CSQ 2017 hat das gleiche Format wie die Sommer-CSQ 2016: 12 Mannschaften werden auf zwei Gruppen aufgeteilt. Beide Gruppen spielen pro Tag 3 Partien im Rahmen eines „Bester aus 1“-Turniers, bei dem jeder gegen jeden spielt. Die beste Mannschaft aus Gruppe A tritt in einem „Bester aus 5“ gegen den Zweiplatzierten aus Gruppe B an. Das beste Team aus Gruppe B spielt in einem „Bester aus 5“ gegen den Zweiplatzierten aus Gruppe A. Die Gewinner schaffen es in die Challenger Series.

Gruppenphase

  • 6 europäische regionale „League“-Champions
  • 2 CS-Mannschaften (niedrigstplatzierte „Challenger Series“-Mannschaften aus dem Sommer-Split)
  • 4 Gewinner der offenen Qualifikationsrunde (3 von EUW / 1 von EUNE)

Finale

  • Erstplatzierter von Gruppe A gg. Zweitplatzierten von Gruppe B (Ba5)
  • Erstplatzierter von Gruppe B gg. Zweitplatzierten von Gruppe A (Ba5)
CSQ format graphic

Turnier der offenen Qualifikationsrunde

Die Anmeldung für die offene Qualifikationsrunde beginnt am 16. November und endet am 28. November. Du kannst dich über Battlegrounds für EUW und EUNE anmelden, wenn die Anmeldung losgeht. Die Mindestranglistenklasse ist Diamant III und es gibt eine Regelung zum Mindestalter, die besagt, dass 3 von 5 Spielern mindestens 17 Jahre alt sein müssen. Die restlichen beiden können zwischen 16 und 17 Jahre alt sein.

Die Spiele finden zwischen dem 12. und 22. Dezember statt. 

Wie kann ich bei der CSQ zuschauen?

Wir wollen die CSQ Anfang nächsten Jahres veranstalten und die Spiele werden von unseren Partnern übertragen. Wir werden bald weitere Details veröffentlichen.

Halte auch weiterhin die Augen nach genaueren Infos zu den Zeitplänen offen. Welche Mannschaften werden um einen Platz in der Challenger Series im Frühjahr 2017 kämpfen?