Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
lcs

Sehenswürdigkeiten in Rotterdam

Das EU LCS Finale findet in Rotterdam statt und wir freuen uns riesig, euch bei der Show zu sehen! Für alle, die noch nie zuvor in Rotterdam waren, haben wir einen kleinen Reiseführer erstellt, der euch Sachen zum Anschauen für euren Besuch in der Stadt zeigt.

City Map

1) Hauptbahnhof

Hauptbahnhof

Rotterdams Hauptbahnhof ist noch relativ neu und wurde 2014 nach zehnjähriger Sanierung fertiggestellt. Selbst wenn man von hier aus nicht in eine andere Stadt fahren möchte, lohnt sich dennoch ein Besuch, um dessen einzigartiges und modernes Design zu erleben. Viele von euch können ihn direkt nach Ankunft in Rotterdam sehen, da von hier aus Hochgeschwindigkeitszüge aus Amsterdam, Brüssel, Paris und anderen europäischen Städten eintreffen. Man kann von hier aus nach einem langem Wochenende in Rotterdam wieder nach Hause fahren oder andere Perlen Europas ansteuern, wenn man von außerhalb eingeflogen ist. 

2) Markthalle

Markthalle

Die Markthalle, wie auch der Hauptbahnhof, zeugt von der hervorragenden holländischen Architektur. Errichtet wurde sie aus Stein und beherbergt (wahrscheinlich ziemlich teure!) Wohnungen, die in dem hufeisenförmigen Gebäude Platz finden. Sie bilden das Dach des Marktes darunter. Der innere Bogen ist mit einem riesigen Mauergemälde bedeckt, das den Namen „Das Horn der Fülle“ trägt. Schon am Tag sieht es fantastisch aus, aber vor allem bei Nacht, wenn es beleuchtet ist, kann es seine volle Wirkung erzeugen. Sie ist nicht jeden Tag geöffnet, plant also während eures Aufenthalts in Rotterdam einen Besuch im Voraus, damit ihr die kulinarischen Spezialitäten und vor allem das Spektakel miterleben könnt. 

3) De Rotterdam

De Rotterdam

De Rotterdam ist ein weiteres Wunder der holländischen Architekturkunst und das höchste Gebäude in den Niederlanden. Mit seinem Design als „senkrechte Stadt“ bietet es Platz für Büros, Wohnungen, außerdem für ein Hotel, Cafes und Restaurants, Fitnessstudios und Läden. Das alles findet sich in dem Gebäude, das eher an die Skyline eines futuristischen Mega-Tokios erinnert. Lasst euch das auf keinen Fall entgehen. 

4) Delfshaven

Delfshaven

Delfshaven unterscheidet sich komplett von allen bisher genannten supermodernen Gebäuden. Delfshaven blieb von der Bombardierung während des Zweiten Weltkriegs verschont, sodass ihr hier noch dem wahren Holland begegnen könnt. Der kleine Hafen ist bekannt für seine Restaurants und Bars. Auch gibt es hier viele traditionelle holländische Gebäude, wie „De Distilleerketel“, einem Nachbau einer holländischen Getreidemühle aus dem 18. Jahrhundert und zwar unmittelbar neben ihrem alten Platz. Viele Touristen strömen hierher, aber das aus gutem Grund, also schaut mal vorbei! 

5) Euromast

Euromast

Der Euromast ist nicht nur eins von Rotterdams wichtigsten Denkmälern, aber vor allem lockt der fantastische Ausblick über die Stadt, den man von oben bekommt. Selbst ein kurzer Besuch lohnt sich schon (besonders bei Nacht, um die hell erleuchtete Stadt zu sehen), aber nehmt euch auch ruhig etwas Zeit und esst dort oben. Wer ein echtes Highlight sucht, kann dort sogar übernachten. Der Blick nach dem Aufwachen über Rotterdam ist einfach unschlagbar! Und dann geht‘s direkt zum LCS Finale. 

6) Hafen von Rotterdam

Port

Rotterdam ist bekannt für seinen Hafen, der größte in Europa. Schaut also mal vorbei und erlebt die schiere Größe und tollen Sehenswürdigkeiten (besonders bei Nacht)! Wenn ihr euch für die Geschichte des Hafens interessiert, könnt ihr auch das Maritime Museum besuchen. In Rotterdam finden sich viele interessante Museen und Galerien, aber wenn ihr euch für eins entscheiden wollt, dann geht ins Maritime Museum. Boote sind einfach cool. Seit vielen Jahrhunderten fahren Schiffe in die historischen Häfen der Stadt ein. Im Museum kann man viele dieser Schiffe in Lebensgröße begutachten. Nachbauten und wirkliche Schiffe, alle sorgfältig vom Museum aufbereitet. 

7) Ahoy - Austragungsort des Finales

Ahoy

Als Letztes auf unserer Liste, aber in unseren Herzen ganz weit vorn. Ahoy ist der Veranstaltungsort des EU LCS Finales. Das ist weniger ein Vorschlag als vielmehr ein Muss. Wir setzen große Hoffnungen in diesen Veranstaltungsort. Ihr werdet schon verstehen, warum, wenn ihr hier seid. In den kommenden Wochen wird es mehr Infos über Veranstaltungsort und Anfahrt geben. Wir können es kaum noch erwarten, euch hier zu begrüßen. Es wird eine fantastische Show!