Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
worlds

WM 2016: Anleitung für die Gruppenziehung

Durch die Gruppenziehung wird ermittelt, welche Mannschaften in der Gruppenphase der WM 2016 aufeinandertreffen. Die Gruppenziehung findet am 10. September um 20:00 Uhr MESZ statt.

Die 16 Mannschaften, die an der „League of Legends“-Weltmeisterschaft 2016 teilnehmen, stehen jetzt fest, also wird es Zeit für die Gruppenziehung. Falls du dir die WM zum ersten Mal anschaust oder neu in League bist, erfährst du hier alles, was du über die Gruppenziehung wissen musst.

Was ist die Gruppenziehung?

Bei der Gruppenziehung entscheidet sich, wer in der sogenannten Gruppenphase der WM 2016 gegen wen spielt. Dabei werden die 16 Mannschaften auf vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften aufgeteilt. In der Gruppenphase kämpfen die Mannschaften um die ersten beiden Plätze, die ein Weiterkommen in die K.-o.-Phase sichern. Wenn du wissen willst, in welcher Gruppe deine Lieblingsmannschaft spielt, kannst du dir die Gruppenziehung am 10. September um 20:00 Uhr MESZ live anschauen.

Froggen

Froggen war ein Teil der Gruppenziehung letztes Jahr

Wie genau funktioniert die Gruppenziehung?

Die 16 Mannschaften werden basierend auf ihren Ergebnissen beim MSI 2016 und ihren Leistungen in der abgelaufenen Saison auf drei Pools aufgeteilt. Die Ziehung verläuft zwar gleich wie 2015, aber aufgrund der Platzierungen beim MSI kommt die Nr. 1 der LMS diesmal in Pool 1 und die Nr. 1 der EU in Pool 2. Dadurch haben sich die Möglichkeiten für ungültige Ziehungen geändert.

Die Gruppen werden dann zufällig je nach Mannschaften in jedem Pool gezogen. Als Anhaltspunkt siehst du weiter unten die Struktur der Gruppenziehungs-Pools: 

Gruppenziehung

Wie verläuft die Gruppenziehung?

Zur Erinnerung: Jede Gruppe darf nur eine Mannschaft pro Region enthalten. Zu Beginn der Gruppenziehung werden alle Mannschaften aus Pool 1 zufällig auf die Gruppen A, B, C oder D aufgeteilt. Danach werden die Mannschaften in Pool 2 auf diese Gruppen aufgeteilt und schließlich die aus Pool 3. Wenn du mehr darüber wissen willst, wie die Gruppenziehung funktioniert, wirf einen Blick in unsere Anleitung zur Gruppenziehung von 2015. Die Version für 2016 wird am 8. September veröffentlicht.

Während der Gruppenziehung werden unsere Kommentatoren über die Mannschaften sprechen, die Ziehung live kommentieren und anhand der Ergebnisse der Gruppenziehung Vorhersagen für die WM treffen.

Warum spielt das eine Rolle?

In der Gruppenphase werden die 16 Mannschaften in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften aufgeteilt. Jede Mannschaft spielt zweimal gegen die anderen Mannschaften in ihrer Gruppe, es gibt also jeweils ein Hin- und Rückspiel. Die zwei besten Mannschaften einer Gruppe kommen in die zweite Phase des Turniers weiter, die sogenannte K.-o.-Runde.

Wie kann ich zuschauen?

Du kannst dir die Gruppenziehung am 10. September um 20:00 Uhr MESZ live auf Lolesports.com anschauen.