Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
lcs

Die EU LCS 2017 erklärt

Da der Beginn des Frühjahrs-Splits der EU LCS 2017 nur noch etwas mehr als eine Woche entfernt ist, möchte ich noch einmal über das neue Format sprechen und einen ersten Ausblick auf die neuen Gruppen der EU LCS wagen.

Wie bereits in unserem Artikel Das Format der EU LCS 2017 angekündigt, haben wir die Mannschaften in zwei Gruppen aufgeteilt und eine Art Konferenzsystem eingeführt. Die Gruppen wurden am 7. Januar in unserem Studio in Berlin bestimmt. Dabei haben sich die Cheftrainer aller zehn Mannschaften mit Verantwortlichen von Riot getroffen, um die Wahl durchzuführen. G2 Esports durfte als Erstes wählen und die gewählte Mannschaft wurde in der anderen Gruppe platziert. Danach wählte H2K eine Mannschaft für G2s Gruppe und die Wahl ging weiter, bis jede Mannschaft in einer Gruppe war. Da die Aufstellungen fix und die Gruppen festgelegt sind, bereiten sich die Mannschaften jetzt auf den Beginn eines aufregenden Splits vor.

Sieh dir das Video an, um mehr über das neue Format sowie die Gruppen zu erfahren. Außerdem veröffentlichen wir in Kürze ein ausführliches Video, in dem die Cheftrainer über die Gruppenwahl sprechen, sowie das neue Intro-Video für die EU LCS 2017!

Für deutsche Untertitel aktiviert diese in den Einstellungen über das Zahnrädchen am Video selber.