Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
SK telecom T1 Logo

Bang

Junsik Bae
SK telecom T1 Logo
  • 6.7 KDA-Wertung
    #3 während lck 2017 spring
  • 9.1 CS pro Min.
    #9 während lck 2017 spring
  • 60% Tötungsteilnahme
    #43 während lck 2017 spring
Junsik 'Bang' Bae
  • 6.7 KDA-Wertung
    #3 während lck 2017 spring
  • 9.1 CS pro Min.
    #9 während lck 2017 spring
  • 60% Tötungsteilnahme
    #43 während lck 2017 spring
SK telecom T1: AD-Carry

Biographie

Jun-sik „Bang“ Bae ist ein unglaublich engagierter AD-Carry. Bang unterwarf sich einem sehr strikten Spielplan und hat als Folge dessen auch Resultate vorzuweisen – er war der erste koreanische Spieler, der jemals 1400 Challenger-Punkte in der Einzelwarteschlange erreicht hat. Aber natürlich ist er nicht nur als Einzelspieler überragend. Als SKT T1 sich den dritten Platz beim OGN Champions im Sommer 2014 sicherten, war Bangs Debut in der Esports-Szene offiziell. Kurz danach gewann er zusammen mit seinem Team SKT die Weltmeisterschaft 2015 und verewigte seinen Namen in der Geschichte von LoL.

Aber damit war noch lange nicht Schluss, und genau wie der Rest von SKTelecom hatte er zu Beginn des Jahres Probleme mit den Änderungen der Aufstellung. Nach einem weiteren Sieg beim Frühjahrs-Split der LCK 2016 wurden Bang und SKTelecom frühzeitig aus dem Sommer-Split geworfen und schockierten damit ihre Fans auf der ganzen Welt. Bang wird die Niederlage nutzen, um seinen Ehrgeiz erneut zu entfachen, und er weiß, dass ein Funke reicht, damit SKTelecom bei der Weltmeisterschaft 2016 eine dominante Vorstellung abliefern kann.

Spielverlauf

Wissenswertes

  • Position

    AD-Carry
  • Heimatland

    South Korea

Championstatistik

Ashe

Ashe

Gespielt
6
Gewonnen
4
KDA
7.1
Varus

Varus

Gespielt
5
Gewonnen
4
KDA
8.6
Ezreal

Ezreal

Gespielt
2
Gewonnen
2
KDA
6.7