Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
Invictus Gaming Logo

Duke

Hoseong Lee
Invictus Gaming Logo
  • 3.5 KDA-Wertung
    #34 während Weltmeisterschaft 2016
  • 8.8 CS pro Min.
    #15 während Weltmeisterschaft 2016
  • 52% Tötungsteilnahme
    #82 während Weltmeisterschaft 2016
Hoseong 'Duke' Lee
  • 3.5 KDA-Wertung
    #34 während Weltmeisterschaft 2016
  • 8.8 CS pro Min.
    #15 während Weltmeisterschaft 2016
  • 52% Tötungsteilnahme
    #82 während Weltmeisterschaft 2016
Invictus Gaming: Top-Laner

Biographie

Ho-seong „Duke“ Lee ist bereits seit 2013 Teil der koreanischen Szene. Ursprünglich unter dem Namen „Leopard“ bekannt, wechselte er seinen Namen zu „Duke“, als er den NaJin Black Swords beitrat. Nachdem sich NaJin zusammenschloß, wurde Duke zu einem festen Mitglied als Top-Laner in der Startformation des neu geformten NaJin e-mFire-Teams. Obowohl die Ergebnisse des Teams eher gemischter Natur waren, wurde Duke stets als einer der besten Top-Laner Koreas bezeichnet und als sich die bescheidenden Resultate von NaJin fortsetzten, verließ er NaJin Ende 2015.

Kurz nach seinem Abgang von NaJin wendete sich SKTelecom an Duke und bat ihn, in die Fußstapfen von MaRin, dem besten Top-Laner 2015, zu treten, der nach China gewechselt war. Obwohl Duke und seine Kameraden zu Beginn des Jahres Probleme hatten, fanden sie wieder in die Spur und gewannen den Frühjahrs-Split der LCK 2016. Trotz des frühen Ausscheidens von SKTelecom beim Sommer-Split der LCK 2016 sind die Erwartungen für die Weltmeisterschaft hoch. Duke ist zurückhaltend und würde so etwas nie selbst sagen, aber er ist neben Smeb einer der interessantesten Top-Laner in Korea. An deiner Stelle würde ich ihn bei der WM im Auge behalten.

Spielverlauf

Wissenswertes

  • Position

    Top-Laner

Championstatistik

Trundle

Trundle

Gespielt
6
Gewonnen
5
KDA
6.1
Gnar

Gnar

Gespielt
4
Gewonnen
3
KDA
6.8
Jayce

Jayce

Gespielt
3
Gewonnen
3
KDA
2.8