Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
G2 Esports Logo

Trick

Kang Yun Kim
G2 Esports Logo
  • 2.1 KDA-Wertung
    #68 während Weltmeisterschaft 2016
  • 4.2 CS pro Min.
    #60 während Weltmeisterschaft 2016
  • 82% Tötungsteilnahme
    #3 während Weltmeisterschaft 2016
Kang Yun 'Trick' Kim
  • 2.1 KDA-Wertung
    #68 während Weltmeisterschaft 2016
  • 4.2 CS pro Min.
    #60 während Weltmeisterschaft 2016
  • 82% Tötungsteilnahme
    #3 während Weltmeisterschaft 2016
G2 Esports: Jungler

Biographie

Selbst für Korea-Enthusiasten ist Kang-yoon „Trick“ Kim kaum ein Name. Mit seinem Wechsel nach Europa hat er ein paar Sachen mit seinem Landsmann Yeu Jin „Reignover“ Kim gemeinsam: Beide haben den gleichen Nachnamen, sie besetzen beide die Jungle-Position ihrer Mannschaft und kommen aus Korea. Ein letzter Punkt ist aber auch, dass beide in ihrem Mutterland kaum Erfolge verzeichneten. Während Reignover wegen mangelhafter Leistung im Late Game oft auch „Gameover“ genannt wurde, war Tricks leerer Trophäenschrank allerdings nur bedingt durch seine sehr begrenzte Anzahl von Spielen. Würde man eine Auszeichnung dafür bekommen, den Weltmeisterkader von SKTelecom T1 zu besiegen, dann wäre der Schrank nicht ganz so leer.

Auf der Ersatzbank

Im Sommer 2015 saß Trick auf der Bank von CJ Entus und hatte die Ehre am Ende des Summer Splits der LCK in der Startposition aufzulaufen, da sämtliche Platzierungen in die Playoffs bereits feststanden. Er spielte alle drei Spiele der Begegnung an der Stelle des Stammspielers und Legende Chan-yong „Ambition“ Kang und war somit ein Teil des Kaders, welches SKT T1 die erste Niederlage der Saison bescherte. Neben diesen drei Spielen, spielte Trick lediglich nur vier weitere Spiele für CJ Entus, seinem ersten professionellen Team.

Ende 2015 hatte der heißblütige Amateur genug von der Bank, denn hatte er bewiesen, dass er ein Spieler mit einem soliden Fundament und viel Platz nach oben war. Mit dem Transfer nach Europa waren ein Austritt aus dem Schatten Ambitions und die Aussicht auf einen Stammplatz nahe. Trick ist ein aufstrebender Jungler und so wie es aussieht, hat er eine rosige Zukunft vor sich. Immerhin hat er die Menschen hinter G2 Esports dermaßen überzeugt, dass selbst langjähriger Veteran Mateusz „Kikis“ Szukdlarek dem kecken Koreaner Platz machte und auf die Top-Lane wechselte.

Anscheinend hatte es niemand für nötig gehalten, Trick zu sagen, dass G2 gerade erst von der Challenger-Ebene hochgekommen war ... denn er legte eine der dominantesten, furchtlosesten Jungler-Leistungen hin, die in der LCS je zu sehen war. Die Auszeichnung zum Split-MVP war die Folge. Mit einer KDA von 5,2 und einer Tötungsteilnahme von 74 % beim EU LCS Spring Split 2016 ließ er den Gegnern keine Chance und trug maßgeblich dazu bei, dass G2 in den Spring Playoffs auf den 1. Platz schoss.

Spielverlauf

Wissenswertes

  • Position

    Jungler
  • Heimatland

    South Korea

Championstatistik

Olaf

Olaf

Gespielt
2
Gewonnen
0
KDA
1.9
Lee Sin

Lee Sin

Gespielt
1
Gewonnen
0
KDA
1.3
Graves

Graves

Gespielt
1
Gewonnen
1
KDA
5.0