Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
LEC

Euer wertvollster Spieler des Frühjahrs-Split ist...

Das Rennen um den wertvollsten Spieler erschien oberflächlich knapp, aber es gab einen Namen, der sich deutlich von den anderen abheben konnte.

Nachdem er in der Nebensaison von einer Mannschaft, die es ins Weltfinale geschafft hat, zu ihren größten Konkurrenten wechselte, hat unser wertvollster Spieler des Frühjahrs-Splits weiterhin gezeigt, warum er von einigen als der beste Spieler der westlichen Liga angesehen wird. Herzlichen Glückwunsch, Caps! Sein zweiter Titel als wertvollster Spieler der LEC in Folge, mehr als verdient mit mehr als der doppelten Anzahl von Stimmen im Vergleich zum zweitplatzierten Kandidaten.

Caps

Caps war ein integraler Bestandteil der G2-Besetzung, die in der ersten Hälfte des Splits ungeschlagen blieb und den ersten Platz sicherte, obwohl noch Spiele übrig waren. Er überholte die Mid-Laner in Sachen Schaden pro Minute und verursachte seinen Gegnern durchschnittlich über 100 Schaden pro Minute. Er hat auch die meisten Kills aller Spieler, 10 mehr als jeder andere.

Wieder einmal hat uns Caps gezeigt, dass jede Mannschaft, in der er tätig ist, gefürchtet werden muss, und dass seine Herrschaft auf der mittleren Lane Europas noch viele Splits andauern wird.

„Caps ist einfach ein Wunder. Egal in welcher Situation sich G2 befindet, man kann sich immer darauf verlassen, dass er sich in eine Gewinnsituation verwandelt und das Spiel für das Team aufbaut. Ob durch überlegene Mechanik, Makro oder einfach nur durch einen angeborenen Spielsinn, Caps glänzt jedes Mal, wenn er spielt.“

Aaron ‘Medic’ Chamberlain