Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
LEC

LEC-Profis bewerten den Zustand der AD-Carrys

Mit Patch 9.3 wurden viele Änderungen an den Core-Builds der Crit-AD-Carrys vorgenommen, mit dem Ziel, deren Einfluss auf die Spiele zu erhöhen. Crownshot, Kobbe und Hans Sama analysieren den aktuellen Stand der AD-Carrys und wählen ihre drei Spitzenreiter aus.

Mit dem Patch 9.3 wurden einige Änderungen an den kritischen Treffern vorgenommen, die die AD-Carry-Rolle maßgeblich beeinflussen. Zunächst einmal sind viele Kerngegenstände wie Phantomtänzer, Schnellfeuer-Geschütz, Runaans Wirbelsturm und Statikks Stich billiger geworden. Crit-AD-Carrys wie Tristana, Ashe, Sivir, Jinx und so weiter verlassen sich alle auf diese Gegenstände, um ihren DPS langfristig zu erhöhen.

Die zweite wichtige Änderung betraf die Klinge der Unendlichkeit, die ebenfalls ein wichtiger Gegenstand der gleichen Art von AD-Carrys ist. In der Vergangenheit war es ineffizient, die Klinge der Unendlichkeit möglichst früh zu holen, weil sie dir weniger DPS als ein abgeschlossener Eifer-Gegenstand gab, da sie dir eigentlich keinen kritischen Treffer einbrachte, sondern ihn nur verdoppelte. Wenn man also nicht zuerst einen Gegenstand für kritische Treffer gekauft hat, war die Klinge der Unendlichkeit sehr ineffizient für die Werte. Die Klinge der Unendlichkeit gewährt jetzt sowohl die Chance auf kritische Treffer als auch mehr Angriffsschaden, was bedeutet, dass man sie als ersten Gegenstand kaufen kann, ohne dabei irgendwelche Werte zu verlieren.

Du kannst alle Änderungen im Detail unter nachlesen, um dich auf den neuesten Stand zu bringen, bevor wir einsteigen.

„Es ist schwierig, AD-Carrys auszubalancieren, weil sie entweder zu schwach oder zu OP sind. Aber ich habe endlich das Gefühl, dass sie in einer guten Position sind. Ich mag es so, wie es jetzt ist.“

Kasper "Kobbe" Kobberup

Was führte zu den Veränderungen?

Das Ziel des Patches war es, die Crit-AD-Carrys wieder für ihre wichtigsten Gegenstände zu begeistern und die Ausrüstung befriedigender zu gestalten. Ist es gelungen? Laut Kobbe, Crownshot und Hans Sama: ja!

Die Änderungen führten zu mehr Vielfalt in der unteren Lane. Schon vor dem Patch konnte man sehen, wie Magier die unteren Lane betraten und erfolgreich waren. Jetzt gibt es noch mehr Vielfalt, denn Crit-AD-Carrys und Hypercarrys können genauso gut abschneiden wie die vorherigen Top-Picks. Ezreal, Lucian und Kai'Sa sind immer noch an der Spitze, aber auch andere Optionen wie Tristana, Jinx, Sivir und Vayne, um nur einige zu nennen, sind jetzt möglich. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Wochen mehr von diesen Picks in der LEC gesehen.

„Lucian wird immer noch permanent gebannt und Ezreal ist wirklich stark, aber jetzt kann man sie tatsächlich schlagen und keine Last sein.“

Juš "Crownshot" Marušič

„AD-Carry war im Laufe der Jahre eine wirklich eindimensionale Rolle, zumindest im Wettbewerb, was die Metaebene betrifft. Ich liebe es, wenn es vielseitiger ist.“

Kasper "Kobbe" Kobberup

Die besten Schützen

Also, was denken die Profis, was man spielen sollte? Nun, interessanterweise war es leicht, einen Konsens zu finden. Lucian, Ezreal und Kai'Sa sind die Top 3 der drei Profis; außer Hans Sama, der darauf besteht, dass Draven die Nummer 1 ist, wenn man weiß, wie man ihn anpackt!

„Jeder ist irgendwie ausgeglichen, außer Lucian und Ezreal, die stehen an der Spitze.“

Juš "Crownshot" Marušič

Der Läuterer

Lucian

Selbst mit dem Nerf in Patch 9.4, der es einem unmöglich gemacht hat, mit Dorans Ring zu starten und auf der Lane W zu spammen, wird Lucian von allen dreien als der beste AD-Carry bezeichnet. Wodurch ist er so mächtig? Im Wesentlichen macht er nicht viele Dinge falsch. Er gewinnt die meisten Match-Ups, er kann mit jedem Supporter gepaart werden und er ist mit seinem Fernkampf-Ultimate und niedriger Abklingzeit, Wand-Hopping, Lückenschließer ein relativ sicherer Pick.

Er hat eine Schwäche, wenn man es so nennen will. Er ist die Art von Champion, die in der Mitte des Spiels die Lane gewinnen und den Schneeballeffekt deutlich ausnutzen muss. Wenn du die Art von Person bist, die gerne farmt und passiv spielt, wirst du mit Lucian nicht gut zurechtkommen.

„Er ist sehr stark und man schlägt mit ihm fast jeden Champion im frühen und mittleren Spiel, aber er ist ein Champion, mit dem man richtig hart den Schneeballeffekt nutzen muss.“

Kasper "Kobbe" Kobberup

Von der Ausrüstung her solltest du Lucian mit Dorans Klinge beginnen und dich beeilen, die Klinge des gestürzten Königs zu besorgen, und vorzugsweise ein Bilgewasser-Entermesser oder ein Vampirisches Zepter bei deinem ersten Rückruf zu kaufen. Klinge und Schwarzes Beil sind deine wichtigsten Gegenstände, und sobald du beides hast, wirst du es leicht haben, Kämpfe auszutragen und Tanks zu vernichten. Ergänze deine Ausrüstung mit ein paar kritischen Treffern von Schnellfeuer-Geschütz und Klinge der Unendlichkeit und vollende deinen Build entweder mit Flinker Krummsäbel oder Schutzengel, abhängig von der Art des Gegnerteams.

Crownshot holt einen schnellen Doppelkill gegen Febiven und Maxlore.

Der verwegene Forscher

Ezreal

Der Nächste in der Reihe im Hinblick auf die AD-Carry-Krone ist Ezreal. Er war schon immer ein sehr sicherer Pick, der entfernt bleiben und dennoch mit seinem Q großen Schaden anrichten kann. Er hat einen zuverlässigen Lückenschließer, der dich in und aus schwierigen Situationen bringen kann. Sein doppelter Tränen-Build, der immer noch auf der ganzen Welt verbreitet ist, ermöglicht es ihm, Feinde zu dezimieren.

Ezreal hat eine einzigartige Ausrüstung für einen AD-Carry. Man fängt mit einer Dorans Klinge an und beeilt sich, beim ersten Rückruf Glanz zu besorgen. Tränen vor Glanz zu holen, würde bedeuten, mit dem feindlichen AD-Carry zu kämpfen, weshalb man es erst nach dem Kauf von Glanz in Angriff nehmen sollte. Die erste Träne verwandelt sich in Manamune, die sich automatisch zu Muramana verbessert, sobald du die Tränenstapel vervollständigt hast. Sein einzigartiges Passiv funktioniert sowohl mit deinen Autoangriffen als auch mit deinem Q und macht es zu einem sehr mächtigen Gegenstand für Ezreal. Du kaufst deine zweite Träne, nachdem Muramana fertig ist und nachdem du die Eisgeborenen-Handschuhe bekommen hast, einen weiteren Gegenstand mit großer Synergie für Ezreal. Umarmung des Seraphen ist dein dritter Gegenstand, der sich ebenfalls selbst verbessert, sobald du den Erzengelstab gekauft und vollständig aufgebaut hast. Diese Gegenstände verursachen umso mehr Schaden, je mehr Mana du hast, und gleichzeitig gewähren dir alle Gegenstände eine Tonne Mana. Deshalb ist Doppel-Tränen-Ezreal so mächtig.

Kobbe schreddert sich langsam, aber sicher durch die Tanks und Splyce gewinnt den Teamkampf.

Tochter der Leere

Kai'Sa

Schließlich haben wir Kai‘Sa, die, obwohl sie der zuletzt hinzugefügte AD-Carry ist, sowohl im Profispiel als auch in der Solo-Wartenschlange äußerst beliebt ist. Kai‘Sa ist ein weiterer erstklassiger AD-Carry, der ein wenig von allem im Gepäck hat – Tarnung, ein Schild, ein Sprung, ein Spähwerkzeug und auch jede Menge Schaden. Sie hat Wellen brechen, Schadensspitzen und sticheln. Es gibt nicht viel, was sie nicht tun kann.

„Sie ist ein wirklich starker Champion mit einem wirklich guten Set mit so vielen Ausrüstungsoptionen. Sie findet immer einen Weg, um eine neue Ausrüstung zu bekommen und in der Meta zu bleiben.“

Kasper "Kobbe" Kobberup

Kai'Sa setzt zuerst auf Klinge der Unendlichkeit, dank der Änderungen in Patch 9.3. Dein zweiter wichtiger Gegenstand ist Guinsoos Wutklinge, die eine große Synergie mit ihrem Passiv Kaustische Wunden hat. Im Wesentlichen belegen ihre Autoangriffe ihre Ziele normalerweise mit einem Stapel Plasma, und mit Rageblade, die bei jedem zweiten Angriff zweimal On-Hit-Effekte auslöst, stapelt sie schneller. Schnellfeuer-Geschütz ist dein dritter bedeutender Gegenstand, mit Runaans Wirbelsturm als Alternative. Runaans ist ein weiterer Gegenstand mit Plasmasynergie, da die Blitze auch Plasma stapeln, was bedeutet, dass man es auf drei Ziele gleichzeitig stapeln kann, was deinen DPS stark erhöht. Vervollständige deine Ausrüstung mit einem Blutdürster für erhöhten Schaden und einem Verteidigungsgegenstand wie Schutzengel oder Flinker Krummsäbel.

Gorilla und Hans Sama erhalten mit der tödlichen Kai'Sa-Alistar-Kombination einen 2v2-Kill in der unteren Lane.

Und was ist mit den anderen?

Obwohl sich alle Profis auf die ersten drei einigten, behauptete keiner von ihnen, dass Lucian, Ezreal oder Kai'Sa ihre Lieblings-AD-Carrys seien. Daher ist dieser kleine Teil des Artikels den Lieblingsschützen von Crownshot, Kobbe und Hans Sama gewidmet!

Zuerst haben wir da Jinx. Obwohl sie aufgrund ihres Mangels an Lückenschließern und der Vorherrschaft von Assassinen und Schlägern in der Meta verwundbar ist, ist es mit den neuen Crit-Änderungen möglich, mit ihr auch im professionellen Spiel gut zurechtzukommen. Crownshot hat seinen Lieblings-AD-Carry bisher zweimal in der LEC unter Beweis gestellt und beide Male gewonnen – und das gegen zwei sehr starke Teams, G2 und Vitality. Crownshot rät aufstrebenden Jinx-Spielern, ihr Q im Auge zu behalten und Formen häufig zu tauschen, wenn es die Situation erfordert. Gräte, obwohl viel langsamer als die Minigun, schützt dich, während du immer noch viel Schaden im späten Spiel austeilst.

„Jinx macht am meisten Spaß, man kann einfach in Kämpfen abhauen.“

Juš "Crownshot" Marušič

Crownshot kehrt einen Kampf mit Gräte um und jagt G2 aus SKs Basis.

Kobbe hat keinen einfachen Favoriten. Er liebt Crit-AD-Carrys aller Art, deshalb spielt er gerne Tristana, Caitlyn oder Sivir.

„Ich bin ein einfacher Mensch – ich mag Crit-AD-Carrys.“

Kasper "Kobbe" Kobberup

Kobbes Sivir dreht einen katastrophalen Teamkampf um.

Und schließlich haben wir die Kombination aus Draven und Xayah. Obwohl Hans Sama als leidenschaftlichster Draven-Spieler in der LEC bekannt ist, gibt er auch zu, ein großer Fan von Xayah zu sein. Xayah ist eine sehr unterhaltsame Wahl, aber leider läuft es nicht gut ohne ihren Rakan, der vor kurzem generft wurde und viel seltener gespielt wird.

„Sie braucht Rakan wirklich, sie ist nicht in Bestform mit anderen Supportern.“

Steven "Hans Sama" Liv

Hans Sama beim Dreifachkill zum Sieg mit Draven.

Abschließende Worte

Zusammenfassend wurden die AD-Carry-Änderungen von den Profis begrüßt, die sich einig sind, dass es vorher weniger Vielfalt in der unteren Lane gab. AD-Carrys können nun die Verantwortung für das Spiel übernehmen, ohne gleichzeitig zu stark zu sein, wie sie es in der Vergangenheit waren. Lucian, Ezreal und Kai'Sa stehen an der Spitze, aber die Änderungen der kritischen Treffer ermöglichen so viele andere Optionen.

Ein herzliches Dankeschön geht an SK Crownshot, SPY Kobbe und MSF Hans Sama für ihren fundierten Input! Wir werden mehr von ihrem herausragenden AD-Carry-Gameplay in den Entscheidungsspielen und wieder im Sommer-Split sehen!