Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
Tipps und Tricks

Spiele Lee Sin wie Broxah

Mads „Broxah“ Brock-Pedersen muss nicht vorgestellt werden, ebenso wenig wie sein Lee Sin, mit dem er 2017 als Nachwuchstalent debütierte und den er im Laufe der Jahre perfektioniert hat. In diesem Leitfaden erzählt er uns alles, was es über den Champion zu wissen gibt.

Patches kamen und gingen, aber Lee Sinn blieb die ganzen Jahre lang relevant. Außerhalb von kurzfristigen Popularitätseinbrüchen im Spitzenspiel aufgrund signifikanter Metaänderungen wird Lee Sin auch weiterhin präsent sein.

Wir sprachen mit Fnatics Jungler Mads „Broxah“ Brock-Pedersen über den Champion, wie er in der Kluft der Beschwörer ankommt und wie man sein Potenzial maximiert.

Stärken und Schwächen

„Die Hauptstärke von Lee Sin ist Flexibilität.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Lee Sin ist einer der flexibelsten Jungler im Spiel. Je nach Teamzusammensetzung und Spielbedingungen können Lee-Sin-Spieler entweder für ihre Rückenlinie abdrängen oder im besten Fall als Assassinen fungieren. Manchmal können sie sich auch dafür entscheiden, eine Rolle an vorderster Front zu übernehmen, wenn das Team über genügend Werkzeuge zum Abdrängen verfügt, und ihr Leben gegen den gegnerischen Carry mit der höchsten Priorität eintauschen.

Mit großer Macht (und Flexibilität) kommt jedoch eine große Verantwortung.

„Obwohl der Champion viel in Sachen Spielmacherei zu bieten hat, ist es wichtig, nicht zu weit zu gehen und die wirklich großen Spielzüge zu machen. Du musst den Mittelweg finden zwischen intelligentem Spielen und dem Erkennen, wann du die großen Aufgaben übernehmen musst.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Im besten Fall gewinnt Lee Sin im Alleingang das Spiel. Mit mächtigen Ganking-Tools im frühen Spiel und großartigen Pfaden kann er Chancen schaffen, die die meisten Champions nicht bieten würden. Seine Duellkraft ist brutal, wenn er die Möglichkeit hat, von vornherein im Dschungel gegenzusteuern, und seine für Ganks prädestinierte Skalierung im frühen und mittleren Spiel erlaubt es ihm, Ziele zu töten, unabhängig von ihrem Lebenspool.

Sollte er hingegen zurückbleiben, verlagert sich Lee Sins Rolle in Richtung der Unterstützung seiner Teamkollegen, sei es durch das Vertreiben von Drohungen von einem Carry oder durch die Unterstützung einer starken Frontlinie. „Lee Sin‘s Rolle in einem Team kann je nach Spiel etwas variieren“, warnt Broxah.

So oder so, Lee Sin's ungünstige Skalierung im späten Spiel ist auch ein Grund zur Sorge. Im Gegensatz zu anderen Junglern mit festgelegten Aufgaben vom frühen Spiel an (und vollständig optimierten Ausstattungen) kann ihn seine Flexibilität benachteiligen, wenn er in den falschen Pfad investiert.

Außerdem erfordert die Beherrschung von Lee Sin ein Engagement, das Yasuo- und Riven-One-Trick-Spielern ähnelt. Im Gegensatz zu anderen Champions benötigt er immense Mengen an Wiederholungen, um die Grundlagen zu meistern, geschweige denn ihn zu beherrschen. „Man braucht mindestens 100 Spiele, um ihn richtig spielen zu können“, erklärt Broxah.

Runen

Broxah Lee Sin runes

„Normalerweise solltest du erst Eroberer und dann Dominanz wählen. Du nimmst Gefräßiger Jäger und Geschmack von Blut, was dir viel Kraft im Gefecht verleiht. Du wirst viel über Zeit heilen, sobald du diese fünf Erobererstapel hast, und du wirst wirklich, wirklich schwer zu zerstören sein.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Obwohl Broxah in der Vergangenheit an einem Inspiration-Runenpfad herumgebastelt hat, ist sein Einstiegs-Setup der Pfad Eroberung-Dominanz, wie es im Bild zu sehen ist. Auf diese Weise ergänzt Selbstheilung den schweren Schaden von Lee Sin.

Die Auswahlmöglichkeiten für das Angriffstempo erleichtern ihm den Dschungel und versorgen den Eroberer, da er schneller fünf Angriffe erreichen kann. Der daraus resultierende Schadensschub, die echte Schadensverstärkung und Heilung sind mehr als lohnenswert.

Beschwörerzauber

Blitz und Zerschmettern sind die bevorzugten Beschwörerzauber von Broxah.

Blitz bietet nicht nur eine einfache Flucht aus angespannten Situationen und ein Fenster, um Baron Nashor zu stehlen, sondern ist auch ein aktiver Bestandteil einiger von Lee Sins Kombos.

Was Zerschmettern angeht, empfiehlt Broxah Abschreckendes Zerschmettern (blau) gegenüber Herausforderndes Zerschmettern (rot), aber die Spieler können sich je nach ihrer frühen Spielleistung und Teamzusammensetzung entscheiden. „In den meisten Fällen sollte man das blaue Zerschmettern nehmen“, sagte er. „Es hilft im Allgemeinen sehr bei Kämpfen. Es ist ein wirklich schöner Lückenschließer. Es kann ein wirklich effizientes Finishing-Werkzeug sein.“

Wie man spielt

„Eine der Kombos ist ein Paradebeispiel [für meine Hingabe in Bezug auf den Champion], weil ich fast jedes Mal ab der Weltmeisterschaft 2017 beim Aufwärmen die gleiche Kombo geübt habe. Das sind 5-10 Minuten vor 90% meiner Bühnenspiele, wenn ich in den Übungsmodus gehe.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Broxah hat bereits im obigen Video für LEC Training Grounds über die Kombos von Lee Sin gesprochen. Er möchte in diesem Leitfaden aber auch durch das Augen-Springen-Beispiel betonen, wie wichtig Smartcasting für Lee Sin ist.

„Man kann nicht richtig von Auge zu Auge springen, wenn man die Augen platzieren und anschließend darauf klicken muss“, sagt er. „Wenn du smartcastest, machst du den Augensprung in einer Bewegung, und es ist so viel einfacher, den Champion richtig zu spielen.“

Fähigkeiten

Broxah Lee Sin skills

Passiv: Hast

Lee Sin räumt Dschungelcamps schneller und stapelt seinen Eroberer schneller, wenn er sich an ein Ziel hält. Die Energieerzeugung ermöglicht es ihm, nach einem Autoangriff einen weiteren Zauber zu wirken, falls ihm dieser ausgeht.

Q: Schallwelle / Resonanzschlag

Lee Sins Q ist eines seiner wichtigsten Schadensverursacher-Werkzeuge und ein Lückenschließer zum markierten Ziel. Das Ziel kann entweder ein feindlicher Champion (mit oder ohne Tarnung), ein feindlicher Vasall oder ein neutrales Lager (einschließlich Drache und Baron Nashor) sein.

Es kann auch als Fluchtwerkzeug dienen, sollte Lee Sin in der Lane oder auf seiner Seite des Dschungels überfallen werden, wie der ehemalige LCS-Spieler Austin „LiNk“ Shin zeigt.

W: Lebensretter / Eiserner Wille

Lee Sins Lebensretter ist ein weiteres Mobilitätswerkzeug, diesmal unter Verwendung eines verbündeten Ziels oder einem Auge. Beim Wirken kann er auch den Sprung seines Resonanzschlags unterbrechen – gut für Psychospiele, für den Rückzug aus einer schlechten Entscheidung oder als Teil einer Kombo, die dies verlangt. Er kann es auch auf sich selbst wirken, um ansonsten tödlichen Schaden zu mildern (ja, ihr seid gemeint, Karthus-Spieler).

Der zusätzliche Schild und der Eiserne Wille sind ein schöner Bonus, wenn er zusätzliche Überlebensfähigkeit benötigt (z.B. beim anfänglichen Säubern des Dschungels).

E: Orkan / Verkrüppeln

Lee Sins Orkan ist seine Spezialfähigkeit für Flächenschaden bei der Säuberung des Dschungels. Sollte er damit außerdem einen Champion treffen, bietet das folgende Verkrüppeln seinen Teamkollegen eine großartige Möglichkeit zum Abdrängen und Kiten.

Obwohl Lee Sins Orkan keine getarnten Ziele enthüllt, erlaubt es ihm, sie zu verkrüppeln.

R: Zorn des Drachen

Zorn des Drachen ist ein großartiges Verdrängungswerkzeug, und es ist entscheidend für Lee Sin.

Die InSec-Kombo und ihre Varianten konzentrieren sich darauf, einen gegnerischen Carry in den Tod zu stoßen, aber auch viele andere Kombos und Anwendungen sind möglich (wie diese von Broxah).

Lee-Sin-Spieler können außerdem eine Bedrohung von ihrem primären Carry wegstoßen. Wenn die Bedrohung mit anderen Gegnern kollidiert und sie niederschlägt, könnten seine Teamkollegen den Teamkampf zu ihren Gunsten beeinflussen.

Gegenstände

„Normalerweise solltest du dir die Krieger-Verzauberung holen, danach solltest du meistens das Schwarze Beil nehmen.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Lee Sin ist angewiesen auf die Klinge des Pirschers: Krieger (oder Säbel des Plänklers: Krieger für Herausforderndes Zerschmettern) und das Schwarze Beil, um zu funktionieren. Die beiden Gegenstände bieten Angriffsschaden und Abklingzeitreduzierung, zwei wichtige Werte für diesen Champion. Das Schwarze Beil sorgt auch für Leben und reduziert die Rüstung feindlicher Champions , so dass seine Fähigkeiten im Duell gestärkt werden.

Nachdem er sich Kern und seine Stiefel gesichert hat, die zur Situation passen, geht Lee Sin dazu über, Schutzengel und Steraks Pegel für eine Mischung aus Offensive und Überlebensfähigkeit aufzubauen. Der Spieler kann einen der beiden Gegenstände vor dem anderen kaufen, entsprechend seiner persönlichen Vorlieben. Der sechste Gegenstand und die Stiefel folgen der gleichen Regel und liegen im Ermessen des Spielers.

Sollten die Sterne jedoch gut stehen und sollte Lee Sin sich frühzeitig einen enormen Vorteil verschaffen, kann er stattdessen nach dem Schwarzen Beil einen Tödlichkeitsfaktor-Gegenstand kaufen. Broxah empfiehlt in solchen Situationen die Dämmerungsklinge von Draktharr.

„Es gibt viele Optionen, je nachdem, wie gut man versorgt wird und was man braucht, um sein Team zu unterstützen“, sagt Broxah.

Abschließende Worte

„Setz dich durch oder geh nach Hause. Wenn du im Begriff bist, einen Teamkampf zu führen und ein schönes Q triffst, und du siehst das große Spiel vor deinen Augen, dann mach es und ziehe das große Spiel durch.“

Mads “Broxah” Brock-Pedersen

Der Himmel ist die Grenze für Lee-Sin-Spieler. Sollten sie sich bemühen, den Champion wie Broxah zu meistern, können ihre Taten auf Montagen für alle sichtbar sein. Natürlich ist das Situationsbewusstsein entscheidend; der große Einsatz ist nicht immer die beste Entscheidung. Wenn dein Verstand dir nein sagt, dann hör bitte darauf; lass dir von niemandem etwas anderes sagen, nicht einmal von deinem Körper.

Wenn du aber auf deinen Körper hörst und kläglich scheiterst, hast du zumindest wertvolle Erfahrungen gesammelt, die du in späteren Spielen nutzen kannst. Erfahrung durch Experimentieren ist genauso wertvoll, da sie hilft, zwischen einer schlechten und einer spielentscheidenden Alternative zu differenzieren.

Wenn du dich entscheidest, Lee Sin zu meistern, erwarten dich der Übungsmodus, Live-Tests, Misserfolge und unvergleichliche Spannung.

Was hältst du von Broxahs Lee Sin? Konntest du dank dieses Leitfadens Lee Sin erfolgreich spielen? Welche anderen Champion-Leitfäden interessieren dich? Lass es uns in den Kommentaren wissen!