Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
worlds

WM 2018: Teamqualifikation

Die „League of Legends“-Weltmeisterschaft 2018 beginnt am 1. Oktober 2018. Das ist in weniger als einem Monat!

Bei vierzehn teilnehmenden Regionen kann es schwierig sein, den Überblick über die Zuteilung der Startplätze und Qualifikation der Teams zu behalten. Wir sind hier, um dir zu helfen – im Folgenden erklären wir dir alles, was du über die WM-Qualifikation wissen musst.

Wie werden die Startplätze zugeteilt?

Der Platz einer Region basiert auf ihrer vorherigen internationalen Leistung. Durchwegs starke Regionen haben direkt einige oder alle Plätze in der Gruppenphase, während andere Regionen weniger Plätze erhalten und/oder in der Vorrunde beginnen.

Die League of Legends Champions Korea (LCK) aus Korea bekommt 3 Plätze in der Gruppenphase.

Bei den folgenden Regionen kommen die zwei Höchstplatzierten in die Gruppenphase und der Dritte wandert in die Vorrunde:

  • China – League of Legends Pro League (LPL)
  • Europa – Europäische League of Legends Championship Series (EU LCS)
  • Nordamerika – Nordamerikanische League of Legends Championship Series (NA LCS)
  • Taiwan, Hong Kong, Macau – League of Legends Master Series (LMS)

In den folgenden Regionen kommt ein Platz in die Vorrunde:*

  • Brasilien – Campeonato Brasileiro de League of Legends (CBLoL)
  • Gemeinschaft unabhängiger Staaten – The League of Legends Continental League (LCL)
  • Japan – League of Legends Japan League (LJL)
  • Lateinamerika (Nord) – Liga Latinoamérica Norte (LLN)
  • Lateinamerika (Süd) – Copa Latinoamérica Sur (CLS)
  • Ozeanien – Oceanic Pro League (OPL)
  • Türkei – Turkish Championship League (TCL)
  • Südostasien – SEA Tour (SEA)
  • Vietnam – Vietnam Championship Series (VCS)

*Die Region mit dem höchsten Rang beim MSI rückt direkt in die Gruppenphase vor. 2018 ist es VCS.

Wie können sich die Teams qualifizieren?

Die Teams aus CBLOL, LCL, LJL, LLN, CLS, OPL, TCL, SEA und VCS können sich nur auf folgende Art qualifizieren:

  • Sieger der Entscheidungsspiele des 2. Splits

Die Teams aus der NA LCS, der EU LCS, der LCK und der LPL können sich auf drei Arten qualifizieren:

  • 1. Platz: Sieger der Entscheidungsspiele des 2. Splits
  • 2. Platz: Das Team mit den meisten Meisterschaftspunkten am Ende der Entscheidungsspiele
  • 3. Platz: Sieger der regionalen Qualifikationsrunde

Wann finden die Entscheidungsspiele des 2. Splits in jeder Region statt?

Die Entscheidungsspiele des 2. Splits finden in jeder Region an unterschiedlichen Terminen statt:

  • LCK: 12.8.–8.9.
  • LPL: 5.9.–14.9.
  • EU LCS: 24.8.–9.9.
  • NA LCS: 25.8.–9.9.
  • LMS: 7.9.–15.9.
  • SEA: 13.8.–19.8.
  • CBLoL: 11.8.–8.9.
  • LCL: 25.8.–2.9.
  • LJL: 8.9.–15.9.
  • LLN: 30.8.–8.9.
  • CLS: 30.8.–9.9.
  • OPL: 24.8.–1.9.
  • TCL: 25.8.–16.9.
  • VCS: 7.9.–22.9.

Auf der Webseite deiner Liga findest du weitere Informationen dazu, wann und wie du die Spiele mitverfolgen kannst.

Was sind die regionalen Qualifikationsrunden?

In der LCK, LPL, EU LCS, NA LCS und LMS finden nach den Entscheidungsspielen des 2. Splits regionale Qualifikationsrunden statt, um ein Team aus der Region für den dritten Platz in der WM zu bestimmen.

Die Platzierungen der Teams innerhalb der regionalen Qualifikationsrunde hängen von ihren Meisterschaftspunkten ab. Die Teams erhalten Meisterschaftspunkte für ihr Abschneiden in den Entscheidungsspielen des 1. und 2. Splits.

Die meisten Regionen bestreiten die regionale Qualifikationsrunde im „Gauntlet“-Format. Jede Begegnung des Turniers wird im Format „Bester aus 5“ ausgetragen und die vier teilnehmenden Mannschaften werden basierend auf ihren Meisterschaftspunkten in einem K.-o.-Bracket (im „Gauntlet“-Format) platziert.

regional qualifiers

Beim „Gauntlet“-Format müssen die Teams mit weniger Punkten mehr Matches spielen. Sie müssen alle Höherplatzierten besiegen, um sich zu qualifizieren, während Teams mit mehr Meisterschaftspunkten einen relativ einfachen Weg haben.

In der LMS werden die regionalen Qualifikationsrunden in einem „Bracket“-Format ausgetragen. Nach zwei Matches zwischen den Teams mit den höchsten/vierthöchsten und zweithöchsten/dritthöchsten Punkten treten die Gewinner aus beiden Brackets im Finale gegeneinander an.

lms

Wo kann ich mir die regionalen Qualifikationsrunden ansehen?

Die regionalen Qualifikationsrunden finden in jeder Region an unterschiedlichen Terminen statt.

  • NA LCS: 14.9.–16.9.
  • EU LCS: 14.9.–16.9.
  • LCK: 12.9.–16.9.
  • LPL: 15.9.–16.9.
  • LMS: 20.9.–22.9.

Auf der Webseite deiner Liga findest du weitere Informationen dazu, wann und wie du die Spiele mitverfolgen kannst.