Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
lcs

Euer MVP des Sommer-Splits ist...

Die Preisverleihung des Sommer-Splits 2017 nähert sich ihrem Ende, aber eine Person muss noch gekürt werden: der wertvollste Spieler des Sommer-Splits 2017!

In einem Split voller Überraschungen, gestohlener Barone und sogar Pentakills hat sich ein Spieler besonders hervorgetan, der mit seinem Wissen und seinen Führungsqualitäten für sein Team inner- und außerhalb der Kluft die Bedeutung von „wertvollster Spieler“ wahrhaftig verkörpert. Es war ein überwältigender Sieg für unseren wertvollsten Spieler des Sommer-Splits 2017 und es war langsam an der Zeit.

Schau dir diesen Artikel an, um herauszufinden, wie die Abstimmung funktioniert.

AUF PLATZ EINS:  Martin „Rekkles“ Larsson – AD-Carry, FNC – 78 Punkte

rekkles

„Rekkles war für mich eindeutig der wertvollste Spieler in diesem Sommer-Split, und das nicht nur aufgrund seines beeindruckenden Zusammenspiels mit dem Team, sondern auch aufgrund seiner Entschlossenheit, seinen Platz als Nummer 1 der europäischen AD-Carrys zurückzuerobern. Der junge Schwede ist erst 20 Jahre alt, aber hat es seit seinem Profi-Debüt 2012 weit gebracht und viele dachten zum Jahresbeginn, dass er sich auf dem absteigenden Ast befindet. Aber er hat hart gekämpft und mit seinem Team vieles überwunden, um ihren Platz an der Spitze der EU LCS zurückzuholen. Das macht wahre Champions aus.“

Eefje “sjokz” Depoortere

Seit er 2012 bei Fnatic anfing, wurde Rekkles als einer der beeindruckendsten Spieler in Europa angesehen.  Rekkles hat Fnatic dabei geholfen, mit ihrem perfekten Siegrekord von 18S–0N im Sommer-Split der EU LCS 2015 Geschichte zu schreiben. Die Mannschaft setzte ihren Erfolg in der Weltmeisterschaft 2015 fort, in der Fnatic es bis ins Halbfinale schaffte. Seitdem war der Weg des legendären Teams etwas holprig und Fnatic konnten 2016 ihren Titel nicht verteidigen, wodurch sie es zum ersten Mal nicht in die Weltmeisterschaft schafften. Der Sommer-Split 2017 brachte einen Aufwind für Rekkles, der sein Team aus Nachwuchsspielern und Veteranen als Kapitän anführte, und sie erreichten den ersten Platz in Gruppe A. Obwohl sie im Halbfinale schließlich Misfits unterlagen, haben Fnatic immer noch eine Chance, über die regionalen Qualifikationsrunden bei der Weltmeisterschaft dabei zu sein.

„Rekkles ist zweifellos der meistdiskutierte europäische Spieler 2017 und dadurch entsteht ein enormer Druck, die Erwartungen zu erfüllen. Fnatics Spielstil im Sommer-Split wurde von Rekkles definiert, angefangen bei seinem Championpool mit Kennen und Twitch bis hin zu Ashe und Sivir nach „Rift Rivals“ – alles bei Fnatic drehte sich um ihren erfahrenen AD-Carry. Bei der Frage um den „Wert“ geht es nicht um Spielstil, sondern auch um Erfolg, und Rekkles war mit Sicherheit der herausragende Spieler der regulären Saison dieses Sommer-Splits.“

James O'Leary

Während seiner gesamten Laufbahn war Rekkles für seine ungewöhnliche Championwahl bekannt, wie anfangs seine Vayne, und über die letzten Jahre hat er seinen Championpool mit Charakteren wie Kennen oder Twitch erweitert. Rekkles ist ein Spieler wie kein anderer, er bietet eine Mischung aus phänomenalem individuellen Können und Teamzusammenspiel, was seine Statistiken und Ergebnisse auch bestätigen. Er war in fast allen Messwerten für AD-Carrys in der regulären Saison des Sommer-Splits an erster Stelle und hatte die besten Werte bei TTU (KDA), Vasallentötungsdifferenz und Schadensbewertung, während er gleichzeitig die niedrigste Todesrate aller AD-Carrys beibehielt. 

AUF PLATZ ZWEI: Paul „sOAZ“ Boyer – Obere Lane, FNC – 34 Punkte

AUF PLATZ DREI: Mads „Broxah“ Brock-Pedersen – Dschungel, FNC – 26 Punkte

 

Hier kannst du sehen, wer für wen gestimmt hat.

Rekkles und der Rest von Fnatic stürzen sich im Kampf um den dritten Platz am Samstag, 2. September um 17:00 Uhr MESZ auf watch.lolesports.com in die Kluft.

WEN HÄTTEST DU ZUM WERTVOLLSTEN SPIELER DES SOMMER-SPLITS GEWÄHLT? SCHREIB UNS DEINE KOMMENTARE!