Jump to Main ContentJump to Primary Navigation

Biographie

Die „Könige Europas“ haben auch dieses Jahr wieder ihre Dominanz behaupten können und gewannen die europäische LCS Championship zum vierten Mal in Folge mit einem klaren 3:0 gegen Misfits. Selbst nach einem äußerst wackligen Start zu Beginn des Sommer-Splits und als eines der Teams am unteren Ende der Rangliste während der Entscheidungsspiele haben sie es trotzdem geschafft, sich den ersten Startplatz in Europas Pool 1 der Weltmeisterschaft zu sichern. Es ist ein Startplatz, den sie sich im Mid-Season Invitational verdient haben, nachdem sie das Finale erreicht hatten und damit allen zeigten, das sie ein Team sind, das international bestehen kann. Jetzt haben sie die Chance, der Welt zu beweisen, dass sie mehr als nur ein regionaler Champion sind.

Cheftrainer: Joey „Youngbuck“ Steltenpool

Mannschaftsleiter: Christopher „Duffman“ Duff