Jump to Main ContentJump to Primary Navigation

Biographie

Als eines der berühmtesten Teams und eine der größten E-Sport-Organisationen in Lateinamerika Süd qualifizierten sich Kaos Latin Gamers als Repräsentant der Region für die Weltmeisterschaft. Zweimal in den letzten zwei Jahren hatten sie mit dem Abstieg zu kämpfen und wurden doch Champions, kürzlich erst mit einem 3:1-Sieg gegen Isurus Gaming im Finale der CLS. Sie spielten bereits in einer Reihe von IWC-Events, konnten jedoch nie einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft planen sie jedoch, genau das zu ändern.

Coach: Misael “Pierre” Di Ciancia

Geplante Spiele und Ergebnisse

Spielverlauf