Jump to Main ContentJump to Primary Navigation

Biographie

SK Telecom T1 ist die beste Mannschaft in der Geschichte von League of Legends. Keine andere Mannschaft ist so dominant wie der dreimalige Weltmeister, der sich diesen Titel in den Jahren 2013, 2015 und 2016 sichern konnte. Nach einer überragenden Vorstellung im Jahr 2015, die die Mannschaft mit ihrem zweiten Weltmeistertitel krönte, hatte SKT 2016 Startschwierigkeiten. Beim IEM Katowice konnten sie jedoch das Ruder wieder herumreißen, woraufhin sie den Frühjahrs-Split der LCK 2016 und das Mid-Season Invitational 2016 gewannen. Im Sommer-Split der LCK 2016 folgte jedoch der nächste Dämpfer, als sie von KT Rolster besiegt wurden und das Finale nicht erreichten. Doch SKT fand vor der Weltmeisterschaft 2016 wieder zu alter Stärke zurück und Faker führte die Mannschaft zu ihrem zweiten WM-Titel hintereinander. Nach einer dominanten Vorstellung im diesjährigen Frühjahrs-Split der LCK kommt SKT als Favorit zum Mid-Season Invitational 2017 in Brasilien. Alles andere als der erste Platz wäre für die regierenden Champions eine Enttäuschung. Trainer: Jeonggyun „KkOma“ Kim