Jump to Main ContentJump to Primary Navigation
SK telecom T1 Logo

Blank

Sungu Kang
SK telecom T1 Logo
  • 4.2 KDA-Wertung
    #16 während lck 2017 summer
  • 4.1 CS pro Min.
    #55 während lck 2017 summer
  • 72% Tötungsteilnahme
    #19 während lck 2017 summer
Sungu 'Blank' Kang
  • 4.2 KDA-Wertung
    #16 während lck 2017 summer
  • 4.1 CS pro Min.
    #55 während lck 2017 summer
  • 72% Tötungsteilnahme
    #19 während lck 2017 summer
SK telecom T1: Jungler

Biographie

Sungu „Blank“ Kang begann seine Karriere Ende 2014 in China. Nachdem er mit dem Star Horn Royal Club aus der LPL abgestiegen war, verließ er die Mannschaft und wechselte Ende 2015 zu SK Telecom T1. In den ersten paar Spielen in der LCK konnte er nicht wirklich überzeugen, aber beim IEM lieferte er eine überragende Vorstellung ab und half seiner Mannschaft, das Turnier ungeschlagen zu beenden. Und mir nichts, dir nichts konnte Blank seine erste Trophäe in die Höhe stemmen. Seine Leistung scheint immer besser zu werden und SKT entschied sich, ihn dem erfahrenen Bengi vorzuziehen. In seinem ersten Split als LCK-Jungler holte er sich den ersten Platz beim Champions Spring, doch beim Sommer-Split wurde klar, dass er immer noch lernen musste, wie man die Sicht auf der Karte sicherstellt. Bei der Weltmeisterschaft musste er jedoch Bengi den Vortritt lassen. Seit dem Abgang von Bengi muss Blank mit dem Superstar im Dschungel, Peanut, um Spielzeit kämpfen.

Spielverlauf

Wissenswertes

  • Position

    Jungler
  • Heimatland

    South Korea

Championstatistik

Lee Sin

Lee Sin

Gespielt
6
Gewonnen
5
KDA
5.0
Gragas

Gragas

Gespielt
6
Gewonnen
6
KDA
6.7
Sejuani

Sejuani

Gespielt
2
Gewonnen
1
KDA
3.5